Top

Stark für Familien

Kampfsport: „Stark für Familien“?          

Der Landessportbund Hessen meint JA und hat gemeinsam mit seinen Partnern, der Karl-Kübel-Stiftung und dem hessischen Sozialministerium, die Aktion „Kampfsport: Stark für Familien – stark bewegt“ ins Leben gerufen.

Ziel ist es, die gesundheitsfördernden und traditionellen Werte von Judo, Ju-Jutsu, Karate und Taekwondo zu vermitteln. Hierbei soll die ganze Familie gemeinsam üben und trainieren. Kampfsportarten bieten abwechslungsreiche Trainingsinhalte, stärken das Selbstbewusstsein und den Respekt gegenüber anderen. Zudem sind sie für jedes Alter geeignet, und der Einstieg ist jederzeit möglich.

Stark für Familien
.

Familie_3
Daher steht Kampfsport im Zentrum der Aktion „Stark für Familien – stark bewegt“ des Landessportbunds Hessen (LSBH). Gemeinsam mit den hessischen Kampfsportverbänden organisiert der LSBH ein Programm speziell für Familien. Denn, so der LSBH, „Eng abgegrenzte Lebensräume lassen kaum noch Kontakt der Generationen und Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Herkunft, Lebens- und Wohnsituationen zu.
Familiennetze sind weiter geworden, nur noch selten leben verschiedene Generationen unter einem Dach. Der Austausch und die Weitergabe von Erfahrungen zwischen den Generationen und das Zusammentreffen unterschiedlichster Lebens- und Familienformen nehmen ab. Familiensport schafft hier neben der gemeinsam verbrachten Zeit, Orte der Begegnung, des Miteinanders und des Austausches.“

Speziell Judo mit seinen vielseitigen Übungsformen – alleine, mit Partner oder im Team – ermöglicht hier ein spannendes und vielfältiges Programm. Im Mittelpunkt der Familienkurse stehen Spiel und Spaß, Respekt, Technik und Koordination, Konzentration und Entspannung sowie das Familienteam.

Familie_2

Auch hier in Lindenfels können Kinder mit Eltern, Großeltern oder Paten im Dezember 2013 bis Februar 2014 gemeinsam aktiv sein. Der Judo-Club Nibelungen e.V. bietet acht Einheiten à 120 Minuten für insgesamt 20 € pro Familie an.

Judo Kaligrafie

Judo

Judo ist ein Kampfsport bei dem es nicht um Gewalt oder größten Krafteinsatz geht – sondern um technische Geschick, Ruhe und gegenseitigen Respekt. Man achtet auf das Wohlergehen seines Partners und nimmt Rücksicht, wenn er jünger, kleiner oder noch unerfahren ist. Jeder bemüht sich um einen respektvollen Umgang in der Gruppe und keiner wird ausgeschlossen.

Der Kurs startet am Sonntag dem 8.12.2013 um 14:00 Uhr. Wir laden alle Familien ein, an dieser – stark bewegten – Initiative des LSBH teilzunehmen.

Die einzelnen Termine jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr sind :

08.12.2013
15.12.2013
Weihnachtsferien
19.01.2014
26.01.2014
02.02.2014
09.02.2014
16.02.2014
23.02.2014
.

Die Kurse finden alle in der Turnhalle der Carl-Orff-Schule in 64678 Lindenfels Außerhalb 20 statt.

Zum mitmachen wird lediglich einfache Sportkleidung benötigt.

Anmeldung bei Monika Ehrhardt Tel.: 06254/959088 oder per Mail an abteilungsleiter@jcn-lindenfels.de

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer

oder Telefonisch bei Monika Ehrhardt Tel.: 06254/959088