Top

Bericht Bezirkseinzelmeisterschaften 2015

Fabian Weitzel belegt den zweiten Platz der Bezirkseinzelmeisterschaften

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften des Bezirks Süd im Bürstadt belegte der Judoka Fabian Weitzel vom Judo-Club Nibelungen zweiten Platz. In seiner Gewichtsklasse der Altersklasse U12 gewann er zwei von drei Kämpfen, bei denen er sich im Bodenkampf gegen seine Gegner durchsetzte. Es gelang ihm, nicht auf dem flachen Rücken zu landen, wenn er von den Rivalen geworfen wurde, sondern sie auf die Knie zu ziehen, mit einem Haltegriff auf der Matte festzuhalten, und so die Kämpfe für sich zu entscheiden. Nur ein Gegner schaffte es, sich gegen ihn zu behaupten.

Auch im Außer-Konkurrenz-Kampf gegen einen wesentlich schwereren Judoka kämpfte Fabian wacker, musste sich jedoch der Größe und dem Gewicht des Gegners geschlagen geben.

So erkämpfte er sich letzten Endes souverän einen zweiten Platz, was mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt wurde.

Die Trainer und der Vorstand des JCN Lindenfels gratulieren Fabian zu dieser besonderen Leistung.