Top

2. Stark für Familien

Unser Familienkurs geht in die zweite Runde

Hier erstmal kurz und knapp das Wichtigste im Überblick:

Worum geht es denn überhaupt? Es soll gezielt Sport für die ganze Familie gemacht werden. Damit Eltern und Kindern Raum und Zeit geboten wird um gemeinsam Spaß zu haben und neues zu entdecken. So werden viele Spiele gemacht, erste Judo-Techniken erlernt und gerungen und gerauft, aber immer mit festgelegten Regeln.

Und was brauchen wir dafür? Einfache Sportkleidung (T-Shirt, Jogginghose), Turnschuhe sind nicht nötig!

Was kostet das dann? 20,-€ pro Familie für den gesamten Kurs (egal, wie viele Familienmitglieder dann kommen) (10 Termine)

Wo findet es statt? In der Turnhalle der Carl-Orff-Schule in Lindenfels. Die Anfahrt findet Ihr hier.

Wo melde ich mich an? Bei Monika Ehrhardt unter 06254/959088 oder per Mail: anmeldung@….

Termine: jeweils von 14-16 Uhr

23.11.2014
30.11.2014
07.12.2014
14.12.2014
Weihnachtsferien -> Pause!
11.01.2015
18.01.2015
25.01.2015
01.02.2015
08.02.2015
15.02.2015

Hier ein paar Eindrücke vom letztem Kurs:

 

Hier noch unser Artikel aus den Zeitungen:

Familienkurs des Judo-Club Nibelungen geht in die zweite Runde

In der heutigen Zeit scheint es oftmals, als ob sich die Mitglieder einer Familie immer mehr von einander entfernen. Zwischen Schule und Beruf haben Eltern und Kinder nur noch wenig Zeit, um gemeinsam etwas zu unternehmen oder gemeinsamen Hobbys nachzugehen.

Der Judo-Club Nibelungen e.V. Lindenfels möchte dem entgegen wirken und bietet interessierten Familien Raum und Zeit, gemeinsam Sport zu machen und Spaß zu haben. Deshalb findet zwischen November und Februar die zweite Staffel des Familienkurses „Stark für Familien-Stark bewegt“ statt. An zehn Sonntagen können Kinder zusammen mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern, aber auch anderen Verwandten, die Sportart Judo kennen lernen, spielen und raufen. Die Trainer des JCN bringen den Teilnehmern auf spielerische Art erste Würfe und Haltegriffe bei, aber auch die Fallschule und das Ringen und Raufen nach festen Regeln. So werden die Teilnehmer ermutigt, sich auszuprobieren, neue Herausforderungen anzunehmen und neue Kontakte zu knüpfen.

Auch kann auf diese Weise beinahe beiläufig der Umgang mit anderen Menschen verfeinert werden, da Kampfsportarten insgesamt den gegenseitigen Respekt, die Achtung vor den Mitmenschen und das Selbstvertrauen fördern.

Der Kurs bietet viel Abwechslung, sodass keine Langeweile aufkommt, und so können sich die Teilnehmer jede Woche auf neue Ideen, Spiele und Judotechniken freuen.

Das Angebot richtet sich an alle interessierten Familien, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Das Projekt wird, wie schon im letzten Jahr, vom Landessportbund Hessen unterstützt, der dem JCN nach sorgfältiger Prüfung des Familienangebots das Zertifikat „Familienfreundlicher Verein“ verliehen hat. Auch die Teilnehmer der ersten Staffel waren begeistert vom vielfältigen Programm der Aktion. Die Tatsache, dass der Familienkurs auch für die Trainer und deren Assistenten eine erstmalige Erfahrung war, überraschte die meisten.

Der Kurs „Stark für Familien-Stark bewegt“ startet am 23.November 2014 um 14:00 Uhr in der Turnhalle der Carl-Orff-Schule in Lindenfels. Die Kosten belaufen sich pro Familie – unabhängig von der Anzahl der Familienmitglieder- auf 20,00 € für den gesamten Kurs. Um den Ablauf planen zu können, sollten sich interessierte Familien beim Vorstand anmelden, entweder bei Monika Ehrhardt: 06254/959088 oder per Mail: anmeldung@… .